Ausbildungsplan 2019

Ausbildungsplan 2014

675591
HeuteHeute366
Dieser MonatDieser Monat8627
Alle Besucher seit 14.01.2014 Alle Besucher seit 14.01.2014 675591
Höchster Besuchertag _ 21.05.2019 : 1134
Registrierte Benutzer 0
Gäste 28
Besucher
96
Beiträge
1185

Heftige Schneefälle sorgten am 4. Januar 2019 für äußerst rutschige Fahrbahnverhältnisse und bescherten der Feuerwehr Andorf im noch jungen Jahr 2019 ihre erste Sirenenalarmierung. Ein Fahrzeuglenker aus Andorf kam um etwa vier Uhr nachmittags auf dem abschüssigen Teil der Andorfer Landesstraße L514 im Bereich Oberholz ins Rutschen und landete über eine kleine Böschung im Straßengraben. Unglücklicherweise kam das Fahrzeug dadurch auf der Beifahrerseite zu liegen. Der Lenker blieb jedoch unverletzt. Ein weiteres Fahrzeug wurde zuvor von ihm noch leicht touchiert. Die knapp 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr Andorf, die zu diesem Verkehrsunfall alarmiert wurden, waren dem Pannendienst bei der Bergung des Fahrzeuges behilflich und sorgten damit für eine rasche Räumung der Unfallstelle, sodass die Andorfer Landesstraße nach kurzer Zeit wieder für den Verkehr freigegeben werden konnte.

2019 01 04 FF Andorf Fahrzeugbergung Andorfer Landesstraße Am Oberholzl WEB DSC 0002

2019 01 04 FF Andorf Fahrzeugbergung Andorfer Landesstraße Am Oberholzl WEB DSC 0019

2019 01 04 FF Andorf Fahrzeugbergung Andorfer Landesstraße Am Oberholzl WEB DSC 0028

2019 01 04 FF Andorf Fahrzeugbergung Andorfer Landesstraße Am Oberholzl WEB DSC 0036

NEU!

Zeitschrift

Im Einsatz 

Jahr 2018

FFA Jahresbericht 2018 WEB 2

Einsätze der FF Andorf 

Polizei Pressemeldungen OOE

Wasserstände Pram und Zubringer

Aufruf an alle!
Die Freiwillige Feuerwehr Andorf sucht jedwede Dokumente bzw. Dinge aus früheren Zeiten, welche einen Bezug zur Feuerwehr Andorf aufweisen. Leihgaben wären ebenso erwünscht.