Ausbildungsplan 2020

Ausbildungsplan 2014

891247
HeuteHeute248
Dieser MonatDieser Monat5835
Alle Besucher seit 14.01.2014 Alle Besucher seit 14.01.2014 891247
Höchster Besuchertag _ 20.02.2020 : 1601
Registrierte Benutzer 0
Gäste 74
Besucher
96
Beiträge
1260

Jugendleistungsabzeichen in Gold  29. Dezember 2011

Seit geraumer Zeit besteht die Möglichkeit das Jungendleistungsabzeichen in Gold zu absolvieren. Nachdem einige Jugendkameraden der Feuerwehr Andorf dieses Abzeichen bereits bestehen konnten, durften wir uns am 29. Dezember über einen besonderen Anlass freuen. Unsere beiden Jugendkameradinnen Simone Achleitner und Kerstin Zauner stellten sich als erste weibliche Anwärter unserer Feuerwehr dieser Herausforderung. Nach intensiver Vorbereitung und Abnahme des Abzeichens, konnten wir unseren beiden „Feuerwehrdamen“ zu dieser großartigen Leistung gratulieren. Wir wünschen unseren beiden Kameradinnen weiterhin viel Freude mit und bei der Feuerwehr Andorf.

Nachwuchs bei Feuerwehrkamerad  29. Dezember 2011

Unser Kamerad Norbert Bachschweller wurde erstmals Vater. 
Die glücklichen Eltern Elisabeth und Norbert können sich über 47 cm große und einem Gewicht von 2730 Gramm gesunden Tochter freuen.
Nach einer relativ schnellen Geburt, erblickte Lena im Landeskrankenhaus Schärding um punkt 08:00 Uhr die Welt. Die Feuerwehr Andorf gratuliert auf diesen Wege recht herzlich und wünscht alles Gute!

Punschstand am Kleinen Kirchenplatz  Adventszeit 2011

Die sogenannte „fünfte“ Jahreszeit, die Punsch-, und Glühweinzeit ist zu Ende. Viele Besucher durften wir begrüßen an unserem Standl auf dem Kleinen Kirchenplatz. Die Feuerwehr Andorf bedankt sich auf diesem Wege noch einmal bei allen Besuchern, bis zum nächsten Jahr, wenn es wieder heißt, auf zum Punschstand der Feuerwehr.

Nikolausaktion - 5. Dezember 2011

Wie alle Jahre wieder wurde auch heuer, am Montag den 5. Dezember, die Nikolausaktion der Feuerwehr Andorf abgehalten. An die fünfzig Hausbesuche mussten die fleißigen Nikoläuse mit ihren wilden Begleitern, dem Krampussen, an diesem Abend über die Bühne bringen. Als Dankeschön gab es dafür leuchtende Kinderaugen und strahlende Gesichter. Der Erlös aus den freiwilligen Spenden dient zum Ankauf diverser Schutzbekleidung.

Kommandant Karl Feichtner feiert 50-iger - 2. November 2011

Seinen 50-igsten Geburtstag feierte Kommandant HBI Karl Feichtner am 2. November. Mit einer entsprechenden Dekoration und Plakat wurde dieses Ereignis von den Kameraden auch vor dem Haus groß angekündigt. Am Samstag, den 10. November wurde dann dieser halbe Hunderter im Gasthaus „Dorfwirt“ mit den Kameraden, Freunden und der Familie gefeiert. Lieber Karl wir wünschen die weiterhin viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit, aber vor allem auch viel Freunde mit und bei der Feuerwehr Andorf.

Feuerlöscherüberprüfung - 21. Oktober 2011

Auch heuer wurde von der Feuerwehr Andorf die alljährliche Feuerlöscherüberprüfung für die Andorfer Gemeindebürger angeboten. Am 21. Oktober wurden durch einen autorisierten Betrieb über 100 Löscher überprüft und mit einer neuen Überprüfungsplakette versehen. Für den einen oder anderen Löscher war es aber die letzte Überprüfung und mussten diese gegen einen neuen Feuerlöscher getauscht werden. Feuerlöscher müssen alle 2 Jahre einer wiederkehrenden Überprüfung unterzogen werden. Auch im Herbst des nächsten Jahres wird die Feuerwehr Andorf wiederum eine solche Überprüfung anbieten.

Abschlussfeier Landesbewerb - 7. Oktober 2011

Zur Abschlussveranstaltung des Landesbewerbes luden die vier Andorfer Feuerwehren (Andorf, Linden, Pimpfing, Schulleredt), am Freitag, den 7. Oktober 2011 in das Feuerwehrhaus Andorf ein. An die 500 Helfer und Helferinnen waren gekommen, diesmal aber nicht um zu arbeiten, sondern einen gemütlichen Abend zu genießen. In einer Präsentation wurde der Landesbewerbe noch einmal in Zeitraffer wiedergespiegelt und in den Ansprachen der Ehrengäste wurde wiederum die perfekte Organisation dieser Großveranstaltung hervorgehoben. Bis spät in die Nacht wurde noch geplaudert und unterhielt man sich über so manches Erlebtes beim Landesbewerb. Bei so manchem Besucher kam sogar etwas Wehmut auf, dass eine so großartige Veranstaltung schon wieder Geschichte ist. Auf diesem Wege noch einmal allen Helfern ein allerletztes und aufrichtiges Dankeschön und Danke für den Besuch der Abschlussveranstaltung.

 

Feuerwehrausflug - 24. September 2011

Der heurige Feuerwehrausflug, am Samstag, den 24. September 2011, führte in das Dachstein – Krippensteingebiet. Beim herrlichem Wetter ging es in das wunderschöne Salzkammergut. Bei Steegwirt in Bad Goisern wurde erstmals ein Stop eingelegt und auf eine Jause eingekehrt. Im Anschluss ging es mit der Seilbahn auf den Krippenstein, um von der Aussichtsplattform „5 fingers“ die atemberaubende Aussicht zu genießen. Natürlich durfte auch der Besuch der Eisriesenwelt nicht fehlen. Mit vielen schönen Eindrücken von diesem wunderbaren Tag ging es zurück nach Andorf, wo es im Gasthaus „Dorfwirt“ noch ein „Bratl in der Rein“ gab und der Ausflug seinen Ausklang fand.

Kamerad Sperz Hans feiert 60. Geburtstag - 27. August 2011

Anlässlich seines 60-igsten Geburtstages am 24. August, lud Kamerad Johann Sperz am Samstag, den 27. August 2011 das Kommando und mehrere Kameraden der Feuerwehr Andorf in das Gewerkschaftsheim ein. Kommandant Karl Feichtner gratulierte dem Jubilar im Namen aller Kameraden und wünschte weiterhin viel Gesundheit. Als kleines Dankeschön wurde eine Uhr überreicht und letztlich auf den Jubilar angestoßen.

Ferienpassaktion - Samstag 20. August 2011

Einmal für einen Tag Feuerwehrmann sein, hieß es wieder am Samstag den 20. August im Rahmen der Andorfer Ferienpassaktion. Mit voller Begeisterung hatten sich wieder zahlreiche Kinder eingefunden und kam der Spaß dabei nicht zu kurz. Vom Löschen, über das Tragen der Feuerwehrausrüstung, bis zur Dokumentation eines echten Feuerwehreinsatzes, konnten die Kids einmal richtig in den Feuerwehralltag hineinschnuppern. Die Fahrt mit dem Feuerwehrauto bildet natürlich jedes Jahr einen der Höhepunkte dieser Veranstaltung. Mit einem Eis, einer Anerkennungsurkunde als bleibende Erinnerung an diesen Tag und vielen Eindrücken, kehrten die Kinder wieder zurück zur ihren Eltern. Wir sagen noch einmal Danke, für eure zahlreiche Teilnahme, bis zum nächsten Jahr, wenn es wieder heißt, „Ich werde einmal Feuerwehrmann“.

Radwanderung  14. August 2011

Zum alljährlichen Radwandertag brachen wir am Sonntag, den 14. August wieder auf. Unser Tourenguide Lehner Hans hatte wieder ein schöne Strecke zusammengestellt und nebenbei auch für perfektes Wetter gesorgt. So ging es nachmittags vom Feuerwehrhaus ausgehend, über Ranseredt, Maad nach Laufenbach, wo wir eine kurze Rast einlegten. Danach fuhren wir weiter über Bachschwölln, Inding, Antersham wieder zurück nach Andorf. Den Abschluss fand dieser gemütliche Ausflug beim Gewerkschaftsheim, wo wir noch das Grillfest besuchten und uns stärkten.

 

Landesbewerb in Andorf - 7. bis 9. Juli 2011

Die Bewerbe sind zu Ende und eine großartige Veranstaltung ist Geschichte. Für drei Tage, genauer vom Donnerstag, den 7. Juli 2011, bis Samstag, den 9. Juli 2011, war die Gemeinde Andorf das Feuerwehrmekka von Oberösterreich. Alle Verantwortlichen haben großartige Arbeit geleistet, um den vielen Besuchern und Teilnehmern die besten Rahmenbedingungen zu bieten. An alle verantwortlichen Kameraden, Teilnehmer und fleißige Helfer noch einmal ein herzliches Dankeschön für diese wunderschöne Veranstaltung. Bis zum nächsten Jahr, bei den Landesbewerben 2012 in Braunau am Inn.

Übungsrodeo - 10. Mai 2011

Eine Besonderheit ließ sich unser Übungsbeauftragter Christian Himsl für eine unserer Dienstagübungen am 10. Mai 2011 einfallen. Ein sogenanntes Übungsrodeo. Dabei musste eine jede Mannschaft eine vorgegebene Aufgabe ziehen und diesen angenommenen Einsatz vom Aufbau der Gerätschaften, bis zur Durchführung der erforderlichen Maßnahmen abwickeln. Eine lustige, aber dennoch lehrreiche Übung, der etwas anderen Art.

Segnung Kleinlöschfahrzeug - 6. Mai 2011

Im Rahmen des Florianiamtes fand am 6. Mai 2011 die Segnung des neuen Kleinlöschfahrzeuges (KLF-A) statt. Flankiert von den vier Andorfer Feuerwehren nahm Pfarrer Mag. Erwin Kalteis die Segnung vor. Das neue Fahrzeug, das bereits im Dezember des Vorjahres in den Dienst gestellt wurde, kann sowohl für den Brandeinsatz, als auch für den technischen Einsatz herangezogen werden.

Maifest - 1. Mai 2011

Auch heuer, wie alljährlich, veranstaltete die Feuerwehr Andorf das bereits zur Tradition gewordene Maifest, am Sonntag, den 1. Mai. Wie in den Jahren zuvor, kamen auch heuer wieder viele Besucher aus Andorf und den umliegenden Gemeinden. Auch der Wettergott zeigte Einsicht und entgegen der Prognosen begann es erst am Nachmittag richtig zu regnen. Zu diesem Zeitpunkt waren aber bereits alles Besucher besten versorgt und konnten die im Freien verbliebenen Gäste die freigewordenen Plätze in der Halle nützen. So fand das Fest, wie alljährlich, unter der musikalischen Umrahmung von unserem „Wick“, letztlich am späten Abend seinen Ausklang. Auf diesem Wege noch einmal allen Besuchern einen recht herzliches Dankeschön für den Besuch, insbesondere den umliegenden Feuerwehrkameraden. Der Erlös dieser Veranstaltung dient dem Ankauf neuer Gerätschaften.

NEU!

Zeitschrift

Im Einsatz 

Jahr 2019

Jahresbericht 2019

Einsätze der FF Andorf 

Polizei Pressemeldungen OOE

Wasserstände Pram und Zubringer

Aufruf an alle!
Die Freiwillige Feuerwehr Andorf sucht jedwede Dokumente bzw. Dinge aus früheren Zeiten, welche einen Bezug zur Feuerwehr Andorf aufweisen. Leihgaben wären ebenso erwünscht.