Ausbildungsplan 2020

Ausbildungsplan 2014

912468
HeuteHeute144
Dieser MonatDieser Monat8087
Alle Besucher seit 14.01.2014 Alle Besucher seit 14.01.2014 912468
Höchster Besuchertag _ 29.07.2020 : 1379
Registrierte Benutzer 0
Gäste 32
Besucher
96
Beiträge
1267

Martin Ortbauer

Martin Ortbauer bei der Verleihung desVerdienstzeichens des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes der 3.Stufe in Bronze (Bild Mitte)

***********************************************************************

Unser Ehrenhauptbrandinspektor Martin Ortbauer, der seit 1980 (40 Jahre) Mitglied unserer Wehr ist und diese bereits zweimal als Interimskommandant durch die schwierigsten Zeiten geführt hat, feierte am Samstag den 21.03.2020 seinen 60.Gebrutstag.

Kamerad Ortbauer war in mehreren Perioden im gewählten Kommando und bediente von 1993 - 2006 die Funktion des Schriftführers. Von 2006 - 2012 war er als 1.Stv. des Feuerwehrkommandanten tätig, bis er dann von 2012 - 2013 in einer der schwierigsten Phasen der FF-Andorf völlig selbstlos die Funktion des Kommandanten übernahm. Nachdem sein Nachfolger das Amt des Kommandanten bis Februar 2018 bekleidete und die Neuwahlen 2018 stattfanden, kam es zu internen Unstimmigkeiten, die eine Auflösung des gesamten gewählten Kommandos und eine Neuwahl im Juni 2018 nach sich zogen.

In dieser erneut schwierigen Zeit, war das gesamte Stammpersonal von der Kompetenz auf fachlicher wie auch auf persönlicher Ebene von Kamerad Ortbauer so überzeugt, dass dieser erneut gebeten wurde das Amt des Interims-Kommandanten zu bekleiden. Ein zweites Mal und wieder in einer vorerst völlig aussichtslosen Situation gab sich E-HBI Martin Ortbauer sen. dafür her und war maßgeblich an der Findung des neuen und aktuellen Kommandos beteiligt, was das Weiterbestehen der Freiwilligen Feuerwehr Andorf und so das Wohl und die Sicherheit der Andorfer Bevölkerung absicherte. Martin genießt bei der Feuerwehr Andorf ein immens hohes Ansehen und ist für alle Kameradinnen und Kameraden ein absoluter Ehrenmann. Aufgrund dieser außerordentlichen und keinesfalls selbstverständlichen Aufopferung im Freiwilligenwesen ist Martin Ortbauer seit dem Jahr 2019 Träger des Verdienstzeichens des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes der 3.Stufe in Bronze.

Da auch wir uns an die Vorgaben der Bundesregierung halten, konnten wir bislang noch keine gemeinsame Geburtstagsfeier ausrichten, werden dies aber nachholen.

Martin, wir wünschen dir auf diesem Wege nochmal alles Gute zu deinem Geburtstag. Bleib gesund und vor allem wie du bist.

Deine Kameraden/Innen der Feuerwehr Andorf.

NEU!

Zeitschrift

Im Einsatz 

Jahr 2019

Jahresbericht 2019

Einsätze der FF Andorf 

Polizei Pressemeldungen OOE

Wasserstände Pram und Zubringer

Aufruf an alle!
Die Freiwillige Feuerwehr Andorf sucht jedwede Dokumente bzw. Dinge aus früheren Zeiten, welche einen Bezug zur Feuerwehr Andorf aufweisen. Leihgaben wären ebenso erwünscht.