Ausbildungsplan 2019

Ausbildungsplan 2014

705258
HeuteHeute22
Dieser MonatDieser Monat7428
Alle Besucher seit 14.01.2014 Alle Besucher seit 14.01.2014 705258
Höchster Besuchertag _ 21.05.2019 : 1134
Registrierte Benutzer 0
Gäste 37
Besucher
96
Beiträge
1197

Nachdem die alte Fahne nach 68 Jahren in den „Ruhestand“ geschickt wurde, wurde am Dienstag den 30.April die neue Fahne der Freiwilligen Feuerwehr Andorf durch Bezirksfeuerwehrkurat Mag. Erwin Kalteis im feierlichen Rahmen gesegnet. Eine große Anzahl an Feuerwehr Kameradinnen und Kameraden, sowie Ehrengästen sind der Einladung gefolgt. Trotz des schlechten Wetters, konnte Kommandant HBI Christoph Schaschinger 21 Gastfeuerwehren, sowie das Rote Kreuz zum Festakt begrüßen. Ebenfalls konnten zahlreiche Ehrengäste, darunter Abgeordneter zum österreichischen Nationalrat Hermann Brückl, Landtagsabgeordneter Johann Hingsammer, Botschafter Dr.Heinrich Birnleitner, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Alfred Deschberger, Vertreter der befreundeten Blaulichtorganisationen und natürlich der Bürgermeister der Marktgemeinde Andorf Peter Pichler und seine Vertreter, sowie viele weitere aus Politik und Wirtschaft zur Veranstaltung herzlich willkommen geheißen werden. Auch eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr St.Vigil in Enneberg (IT), mit der bereits eine über dreißig Jahre lang andauernde Freundschaft herrscht, nahmen den weiten Weg auf sich um der Veranstaltung beizuwohnen. Die Fahnenmutter Waltraud Feichtner, sowie die drei neuen Fahnenpatinen, Andrea Lehner, Karina Lehner und Hildegard Auinger nahmen die gesegnete Fahne entgegen und bestückten diese im Zuge der Zeremonie mit deren Fahnenbändern. Am selben Abend gab es auch noch zwei Ehrungen für zwei besondere Kameraden und Unterstützer der Feuerwehr Andorf. Reg. Rat BGM a.D Hannes Schrattenecker, wurde für seine wertvollen Verdienste rundum die Ermöglichung, Planung und letztens den Bau des Einsatzzentrums Andorf sowie für seine jahrzehntelange Unterstützung des Feuerwehrwesens mit der Florian-Ehrenmedaille des Landesfeuerwehrverband OÖ ausgezeichnet. Kamerad Anton Lehner wurde aufgrund seiner wertvollen und über zwanzig Jahre andauernden Tätigkeit im Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Andorf feierlich zum Ehrenhauptbrandinspektor ernannt. Für die musikalische Umrahmung des Festes sorgte zum einen die Marktmusikkapelle Andorf und zum anderen die Band „K5“. Die FF-Andorf bedankt sich auf diesem Wege nochmal bei allen Spendern, Unterstützern und Besuchern des Festes.   

Fahnensegnung 7

Fahnensegnung 2

Fahnensegnung 4

Bezirksfeuerwehrkurat Mag. Erwin Kalteis bei der Segnung der neuen Feuerwehrfahne.

Fahnensegnung 1

V.l.n.r. Fähnrich BI Lukas Badegruber mit der neun Fahne, Fahnenpatin Hildegard Auinger, Fahnenpatin Karina Lehner, Fahnenmutter Waltraud Feichtner, Fahnenpatin Andrea Lehner, Kommandant HBI Schaschinger, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Norbert Haidinger, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Alfred Deschberger.

Fahnensegnung 3

V.l.n.r. Bezirksfeuerwehrkommandant Alfred Deschberger, Kommandant HBI Christoph Schaschinger, E-HBI Anton Lehner, Reg.Rat Bgm a.D. Hannes Schrattenecker, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Norbert Haidinger

NEU!

Zeitschrift

Im Einsatz 

Jahr 2018

FFA Jahresbericht 2018 WEB 2

Einsätze der FF Andorf 

Polizei Pressemeldungen OOE

Wasserstände Pram und Zubringer

Aufruf an alle!
Die Freiwillige Feuerwehr Andorf sucht jedwede Dokumente bzw. Dinge aus früheren Zeiten, welche einen Bezug zur Feuerwehr Andorf aufweisen. Leihgaben wären ebenso erwünscht.