Ausbildungsplan 2019

Ausbildungsplan 2014

705284
HeuteHeute48
Dieser MonatDieser Monat7454
Alle Besucher seit 14.01.2014 Alle Besucher seit 14.01.2014 705284
Höchster Besuchertag _ 21.05.2019 : 1134
Registrierte Benutzer 0
Gäste 34
Besucher
96
Beiträge
1197

Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen und eingeklemmten Personen, so war der Alarmierungstext zur gestrigen Übung der Feuerwehr Andorf und Feuerwehr Schulleredt. Ein spannendes Übungsszenario für die ca. 40 Übungsteilnehmer der beiden Wehren. Die Feuerwehr Schulleredt wurde zu einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen gerufen und alarmierte daraufhin die Feuerwehr Andorf, die die Rettung der Personen mit hydraulischen Rettungsgerät durchführte. Spezielles Augenmerk wurde bei der Gemeinschaftsübung auf die patientengerechte Rettung aus den Unfallfahrzeugen, sowie auf den Eigenschutz gelegt. Ein plötzlich in Brand stehendes Fahrzeug war nur eine der „Überraschungen“ die von den Kameraden/innen der FF Schulleredt in die Übung eingebaut wurden. Wieder eine sehr gelungene, interessante und vor allem wichtige Übung. Auf diesem Weg ein Dankeschön an die Organisatoren und Helfer der Feuerwehr Schulleredt.

Bild 1

Bild 2

Bild3

NEU!

Zeitschrift

Im Einsatz 

Jahr 2018

FFA Jahresbericht 2018 WEB 2

Einsätze der FF Andorf 

Polizei Pressemeldungen OOE

Wasserstände Pram und Zubringer

Aufruf an alle!
Die Freiwillige Feuerwehr Andorf sucht jedwede Dokumente bzw. Dinge aus früheren Zeiten, welche einen Bezug zur Feuerwehr Andorf aufweisen. Leihgaben wären ebenso erwünscht.